20. Januar 2015

3. Konferenz der Gesellschaft für Systemdesign

Technologische Transformation, zukunftsfähige Organisationen und Konfliktmanagement

Nach unseren erfolgreichen Konferenzen in Bochum (2013) und Frankfurt (2014) laden wir Sie/Euch herzlich ein zur Dritten Konferenz der Gesellschaft für Systemdesign. Sie wird diesmal ausgerichtet von der GRUNDIG-Akademie in Nürnberg und findet am 18. April 2015 statt.
 
Thematische Schwerpunkte sind die durch die rasanten technologischen Innovationen im IT-Bereich angestoßenen Umwälzungen in Unternehmen und Gesellschaft.
Stichworte: Social Media, Internet der Dinge, Industrie 4.0, Null-Grenzkosten-Gesellschaft (J. Rifkin) … das alles wird zunehmend unser Zusammenleben und Zusammenarbeiten prägen – und nicht zuletzt auch das nicht mehr Arbeiten, die Produktion von Überforderten und Überflüssigen (Bude/Willisch).
Herausforderungen für das betriebliche und organisationale Konflikt-management, mit denen wir uns auf der Konferenz beschäftigen wollen.

Als Key-Note-Speaker konnten wir u.a. Prof. Rudolf Wimmer gewinnen: „Auf dem Weg in die ‚nächste Gesellschaft‘.
Change Management im Dienste der Zukunftsfähigkeit von Organisationen.“

Flyer mit allen Vorträgen und Workshops.

Anmeldung bitte direkt bei der Grundig-Akademie.  
Early Bird: Bis zum 18. Februar gibt es noch einen 10%-Rabatt auf den Teilnahmebeitrag (EUR 175,50 statt 195,-)!


Wir würden uns freuen, den einen oder die andere auf der Konferenz wiederzusehen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten